. .
Inhalt von Startseite
Neuigkeiten vom 14. August 2016
Sondermeldung!
In Zukunft werden die Leser diese Seiten unter einer neuen Adresse finden!

Hallo, liebe Tanzsportfreundinnen und -freunde!

Nachdem ich eigentlich diese Seite nicht mehr pflege, habe ich entschieden, die folgende Mitteilung zu veröffentlichen, falls doch jemand in alter Gewohnheit hier hereinschaut: Ich habe Euch also heute eine Mitteilung zu machen, die nach den Eindrücken der letzten Hauptversammlung die meisten von Euch erfreuen dürfte: Der lange besprochene und mit viel Aufwand betriebene Umzug der TSA in den Neubau am Furtweg ist - gleichsam in letzter Minute - durch den Vorstand des SVE gestoppt worden. In einer gemeinsamen Sitzung von Michael Krüger, dem dritten Vorsitzenden, Siegfried Waschkau, dem Schatzmeister, und Manfred Drzewiecki, unserem Abteilungsvorstand, wurde mitgeteilt, dass die Kosten für die notwendige Lüftung sowie die Schalldämmung eines trennbaren Saals den Umzug nicht wirtschaftlich darstellbar erscheinen lassen. Nun soll die Fitnessabteilung dort einziehen. Auch die Bereitstellung einer genügenden Anzahl von Parkplätzen, die wir ja für die Durchführung von Turnieren benötigt hätten, war nicht möglich. So blieb nur der Verzicht auf den Umzug als eionzige Lösung.

Wir sind darüber nicht wirklich traurig, denn wir haben uns ja heftig gewehrt gegen die nach unserer Meinung vorhandene Einschränkung unserer Möglichkeiten.

Über weitere Maßnahmen, insbesondere die Nutzung der Räume des Fitnessstudios, informiere ich Euch, sobald ich Genaueres weiß.

Dies ist wahrscheinlich die letzte Nachricht, die ich auf dieser Website schreibe. Wieso? Nun, die Zeiten ändern sich, und wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit...

Dieser "scharfzüngige" Spruch soll niocht heißen, dass ich gehen will - oder muss, sondern wenn wir bisher energisch darauf geachtet haben, die sozialen Netze anderen zu überlassen, haben wir inzwischen erkannt, dass sich viele Leute doch sehr stark daran orientieren. Und wenn die Tanzsportabteilung ihr Vorhaben der langsamen Verjüngung wahr machen will, darf sie das nicht übersehen. Wir sind ja schon längere Zeit gleichsam zweigeteilt marschiert: Enrico auf "tanzen-eidelstedt.de" und ich eben auf dieser Seite, die denn auch ein wenig behäbig und betulich wirkte. So fiel  der Beschlus, diese Seite aufzugeben, denn sie lässt sich nicht an das Corporate Design des SVE (ein wichtiger Faktor heutzutage) anpassen, und außerdem wollen Enrico und ich vermeiden, doppelte Arbeit zu machen. Gleichzeitig ist sie mit der SVE-Seite und facebook verlinkt. So kann man flink alles über den SVE und die TSA erfahren.

Fazit: ich hoffe, dass meine bisherigen Leser mir auch dort (www.tanzen-eidelstedt.de) treu bleiben werden. Die Kommentarfunktion dort funktioniert verlässlicher als hier, und so wird es mich freuen, Bemerkungen, Anregungen, Lob und Tadel von Ihnen, von Euch zu lesen. Mal sehen, wie sich das ergibt...

Auch wenn ich noch keinen regelmäßigen Termin anpeile. will ich versuchen, mich etwa wöchentlich zu melden.

Bis dann - bis dort 

Euer Udo